Neuzugang von Viktoria Köln

Der 19-jährige Maximilian Fischer spielt in der kommenden Saison für den FC Wegberg-Beeck.

Er wechselt von der U19 Bundesliga Mannschaft Viktoria Kölns ins Waldstadion. Fischer, der in der abgelaufenen Saison auch einen Kurzeinsatz in der 3. Liga verzeichnen konnte, ist im Mittelfeld auf der Sechserposition zu Hause.

Bevor er bei Viktoria Köln spielte, war er beim FC Hennef und dem 1. FC Köln aktiv. Fischer erhält einen Vertrag bis Sommer 2022. Er ist Beecks sechster externer Neuzugang.

Das Bild zeigt von links nach rechts: Spielberater Arian Gerguri (GD Sportsgroup), Maximilian Fischer und Friedel Henßen (Sportlicher Leiter FC Wegberg-Beeck).