FC verpflichtet Offensivspieler Mause

Jannik Mause wechselt mit sofortiger Wirkung vom SV Rödinghausen ins Waldstadion.

Der 22-jährige gebürtige Baesweiler spielte in der laufenden Saison 16-mal für Rödinghausen. Im September letzten Jahres erzielte er beim 2 zu 0 Sieg des SV in Beeck einen Treffer gegen sein neues Team.

In seiner Jugend spielte er unter anderem für Roda Kerkrade, den 1. FC Köln und den FSV Mainz 05. Für die Deutsche U17 und U18 Nationalmannschaft stand er zwölfmal auf dem Platz und erzielte einen Treffer.

Beeck ist nach Mainz, Steinbach und Rödinghausen seine vierte Senioren Station. In der Regionalliga West und Südwest schoss er bei 87 Einsätzen 12 Tore.

Jannik Mause erhielt in Beeck vorerst einen Vertrag bis zum 30. Juni. Bereits am Samstag bei der U23 des FC Schalke 04 könnte der Neuzugang auflaufen.