FC verpflichtet Mathias Hülsenbusch

Kurz vor dem Start in die Fußball Mittelrheinliga haben wir uns die Dienste von Mathias Hülsenbusch gesichert.

Der 1,96 Meter große Innenverteidiger kommt von der U19 des SC Freiburg. Für Hülsenbusch ist es eine Rückkehr nach Wegberg. Er begann beim SC Wegberg mit dem Fußball, spielte dann ein Jahr bei uns in Beeck. Im Alter von 10 Jahren wechselte er zur Gladbacher Borussia, vor zwei Jahren ging es dann in den Breisgau.

„Den Kontakt zu Mathias gab es schon etwas länger. Nachdem er wieder nach Wegberg gezogen ist, waren sich jetzt beide Seiten einig. Er hat in den vergangenen Jahren eine gute Ausbildung genossen, hat ein gutes Kopfballspiel und ein gutes Tempo und ist mit seiner Größe nichts so falsch auf seiner Position“, so Friedel Henßen, Sportlicher Leiter beim FC.

Das Foto zeigt Mathias Hülsenbusch mit unserem 1. Geschäftsführer und Hauptsponsor Werner Tellers.