FC feiert ersten Saisonsieg

Ausgerechnet gegen die zuvor in 6 Spielen ungeschlagene U23 der Mönchengladbacher Borussia schaffte unsere Mannschaft den ersten Saisonsieg. Das goldene Tor fiel früh durch John Benteke.

Verzichten musste Beecks Coach Mark Zeh auf den gesperrten Sebastian Wilms, den angeschlagenen Marc Kleefisch und auf Yannik Leersmacher. Die erste Gelegenheit der Partie hatten die Gäste. Den Flachschuss von Mika Schroers in Minute 12 konnte Beecks Keeper Stefan Zabel noch mit den Fingerspitzen zur Ecke lenken. In Führung aber ging nur kurze Zeit später Beeck. Aram Abdelkarim spielte den Ball von links an den Strafraum, Jeff-Denis Fehrs Schuss von der Strafraumgrenze rutschte durch viele Beine und John Benteke nutze das Durcheinander und schloss in typischer Torjäger Manier zum 1 zu 0 ab.

Gute zehn Minuten später hätte Muja Arifi beinahe erhöht. Mit dem Schuss des Angreifers hatte Borussia Keeper Maximilian Brüll seine Probleme. Den Abpraller zog Benteke aus spitzem Winkel dann neben das Tor. Mit der knappen Führung der Gastgeber ging es vor 530 Zuschauern im Beecker Waldstadion dann auch in den Kabinen.

Beide Teams kamen unverändert aus den Kabinen. Keine zwei Minuten waren gespielt da verhinderte der Torwart der Borussia einen höheren Rückstand seines Teams. Er klärte einen satten Schuss von Jeff-Denis Fehr zur Ecke. Auf der anderen Seite musste sich Stefan Zabel zwischen den Beecker Pfosten bei einem Schuss von Luiz Skraback mächtig strecken (51.) Drei Minuten später setzte Phil Beckhoff einen Ball an die Latte.

Glück hatte Beeck als der gerade eingewechselte Zuhs acht Minuten vor Ende die Chance zum Ausgleich verpasste. Auf der anderen Seite war Shpend Hasani in Minute 87 vielleicht zu eigensinnig und anstatt abzuspielen versuchte es der Stürmer selbst, Borussia Keeper Maximilian Brüll konnte per Fußabwehr klären. Schließlich verpasste John Benteke noch das mögliche 2 zu 0.

Nach 96 Minuten pfiff der unauffällige Schiedsrichter Florian Visse aus Ibbenbüren die Partie dann ab und der erste Saisonsieg des FC war besiegelt.

Nächstes Wochenende tritt Beeck auswärts bei den Sportfreunden Lotte an.

Tor:1 – 0 John Benteke (16.)

Das war der FC heute gegen die U23 der Gladbacher Borussia :

Zabel – Hoffmanns – Hühne – Weggen – Post – Kühnel – Bach – Fehr (78. Passage) – Abdelkarim – Arifi (68. Hasani) – Benteke

Noch im Kader: Estevao – Godlevski – Fischer – Merl – Meurer – Sopo und Allwicher

Schiedsrichter: Florian Visse (Ibbenbüren) – Assistenten: Nadine Westerhoff und Armin Sieber

Zuschauer: 530 Zuschauer im Beecker Waldstadion

Foto Michael Schnieders: John Benteke mit dem Tor des Abends