FC erkämpft sich einen Punkt

1 zu 1 hieß es am Ende im Nachholspiel des 26. Spieltages beim SV Rödinghausen. Bis eine Viertelstunde vor Schluss führte Beeck sogar.

Der FC ging früh in Führung. Nach der ersten Beecker Ecke wurde der Ball zunächst aus dem Strafraum geschlagen, landete aber prompt wieder im 16-ener. Dort wurde der Ball von einem Rödinghausener Verteidiger mit der Hand berührt, den fälligen Elfmeter verwandelt ausgerechnet der Ex-Rödinghausener Jannik Mause zum 1 zu 0 für die Gäste.

Rödinghausen hatte in Minute 12 seine erste gute Szene vor dem Beecker Tor. Ein Flachschuss ging aus spitzem Winkel knapp am langen Pfosten vorbei. Rödinghausen hatte wie erwartet deutlich mehr Ballbesitz, Beeck aber stand gut und ließ nur wenig zu. Im Gegenteil, nach einer Flanke von Andre Mandt verpasste Jannik Mause per Kopf völlig frei nur knapp seinen zweiten Treffer an diesem Abend (30.). So ging es mit der knappen Beecker Führung in die Kabinen.

Im zweiten Abschnitt änderte sich nicht viel am Spiel. Rödinghausen versuchte zumeist vergeblich in oder an den Beecker Strafraum zu kommen. Die Jungs von Trainer Mark Zeh stemmten sich mit allem was sie haben dagegen. Weil man aber nicht alles verteidigen kann gelang dem Ex-Beecker Enzo Wirtz eine Viertelstunde vor dem Ende doch noch der Ausgleich.

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Tabellenführer Borussia Dortmund konnte sich unsere Mannschaft heute mit einem Punkt für die geschlossene Mannschaftsleistung belohnen. Bereits am Samstag steht mit der Partie beim SV Straelen das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm.

Das war der FC heute beim SV Rödinghausen:

Zabel – Passage – Hühne – Leersmacher – Meurer – Kühnel – Mandt – Hoffmanns – Mause (70. Post) – Geerkens (86. Kabambi) – Hasani (77. Asani)

Noch im Kader: Jansen – Filipovic – Merl und Malekzadeh

Tore:0 – 1 Jannik Mause (8. Handelfmeter)

1 – 1 Enzo Wirtz (75.)

Schiedsrichter: Jörn Schäfer (Iserlohn) – Assistentinnen: Vanessa Arlt und Annika Paszehr

Zuschauer: 0 im Häcker Wiehenstadion Rödinghausen (Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt)

Foto: Jannik Mause bringt den FC per Handelfmeter in Führung – Foto by Michael Schnieders