FC bleibt in Vorbereitung ungeschlagen

Eine Woche vor dem Ligaauftakt bei Fortuna Köln, hat der FC sein letztes Testspiel beim TSV Meerbusch e.V. 2 zu 1 gewonnen.

Der Oberligist vom Niederrhein ging nach einer guten halben Stunde per Flachschuss in Führung. Im zweiten Abschnitt drehte Beeck die Partie in nicht einmal 60 Sekunden.

Erst traf John Benteke mit dem Hinterkopf nach Ecke von Jeff-Denis Fehr zum 1 zu 1. Kurz darauf zog Meik Kühnel seinen Schuss aus 20 Metern unhaltbar für TSV Keeper Kenneth Christopher Hersey unter die Latte.

Kevin Weggen verpasste mit einem direkten Freistoß in Minute 72 nur knapp den dritten Beecker Treffer. Die Gastgeber hatten lediglich durch einen Kopfball kurz vor dem Ende noch eine Chance zum Ausgleich.

Somit beendet unser FC die Serie der Vorbereitungsspiele ungeschlagen bei 6 Siegen und einem Unentschieden. Jetzt sind alle im Beecker Lager heiß auf den Regionalligaauftakt nächsten Samstag bei Fortuna Köln.

Tore:

1 – 0 Sebastian van Santen (32.)

1 – 1 John Benteke (52.)

1 – 2 Meik Kühnel (53.)

Das war Beeck heute in Meerbusch:

Zabel – Hühne – Leersmacher – Meurer – Hoffmanns – Weggen – Kühnel (67. Fischer) – Kleefisch (69. Schütte) – Fehr (81. Allwicher) – Sopo (46. Merl) – Benteke

Noch im Kader: Estevao – Godlevski und Post

Schiedsrichter: Felix May (Solingen) – Assistenten: Marvin Dominik Szlapa und Gianluca Röttgen

Zuschauer: 70 auf dem Naturrasen am Sportplatz Lank