Letztes Treffen der Saison

Nachdem die Saison in der Fußball Mittelrheinliga nun offiziell abgebrochen wurde, traf sich unsere Mannschaft heute Abend zum Saisonabschluss noch einmal im Waldstadion.

Den Verein verlassen Thomas Lambertz (SG Union Würm-Lindern), Niklas Aretz (Germania Teveren), Edson (Siegburger SV 04), Marius Müller und Stefan Thelen (beide Ziel unbekannt).

Aus dem Funktionsteam scheiden Torwart Trainer Dominik Lescher und nach 25 Jahren Betreuer Uli Feldberg aus.

Wir wünschen allen genannten für die Zukunft das Beste und danken Ihnen für das Engagement in Beeck.

Die Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball Regionalliga startet voraussichtlich am 19. Juli.

Foto: Michael Schnieders

 

FC ist zurück in der Regionalliga

Der Fußballverband Mittelrhein hat entschieden, wie die Saison abgewickelt wird. Die Teams, die in eine neue Liga aufsteigen werden durch die Quotientenregelung ermittelt und sind keine Meister. Der Westdeutsche Fußballverband hat die Regionalliga abgebrochen.

Hier gehts zum Rest des Artikels der Rheinischen Post. Foto: Ja/FVM

Der FC startet wieder mit dem Training!

Ab Freitag 12.06. steigen auch unsere Jugendmannschaften (eingeschränkt und unter Einhaltung aller hygienischen Vorschriften) wieder ins Training ein.

Die Senioren folgen am 23.06. (1. Mannschaft) und 25.06. (2. Mannschaft) auf den Platz.

Wir sind der Meinung, dass nun die Zeit gekommen ist, den Mannschaften den Weg zurück auf den Platz zu ermöglichen. Die Spieler und Trainer haben diesen Tag herbeigesehnt und
werden nun nach dem von uns ausgearbeiteten Trainingsplan + Hygienekonzept in den eingeschränkten Trainingsbetrieb zurückkehren.

An Normalität ist zwar nach wie vor nicht zu denken, aber ein verantwortungsvoller Umgang mit der Situation lässt diesen Schritt zu.

Der Vorstand

Bericht der Rheinischen Post über den FC

In der Ausgabe der Rheinischen Post vom 26. Mai ist folgendes zu lesen:

14 Spieler des aktuellen Kaders haben mittlerweile die Zusage für die nächste Saison gegeben. Thomas Lambertz (27) wird den FC aber verlassen. Und Betreuer-Urgestein Uli Feldberg (67) hört auf.

Auch wenn die amtliche Bestätigung noch aussteht: Daran, dass der FC Wegberg-Beeck, Tabellenführer der Mittelrheinliga, in der nächsten Saison zum dritten Mal in der Regionalliga spielen und damit Gegner der U23 Borussias sein wird, bestehen praktisch keine Zweifel – trotz des Todes des Vorsitzenden Günter Stroinski. „Wir werden unser Aufstiegsrecht auf alle Fälle wahrnehmen“, sagt Beecks Geschäftsführer Thomas Klingen.

Hier gehts zum Rest des Beitrags von Mario Emonds von der Rheinischen Post.

Sperrung der Sportanlage am Kiefernweg bis 9. Juni

UPDATE VOM 28. Mai:

!!! DER TRAININGSBETRIEB WIRD WEITERHIN BIS MINDESTENS 9. JUNI AUSGESETZT !!!

------------------------------------------------------------------------------------------

Original-Meldung vom 13. Mai:

 

Wie die meisten sicher aus Presse, Funk und Fernsehen erfahren haben, sind erste Lockerungen von Sperrungen, die im Rahmen der Corona-Pandemie verhängt worden sind, eingetreten. U.a. ist „Sport im Freien“ wieder erlaubt.

Grundsätzlich könnten somit auch das Waldstadion nebst Nebenplätzen wieder genutzt werden. Voraussetzung ist aber die strikte Einhaltung der Kontakt- und Hygieneregeln mit Vorlage eines entsprechenden Hygienekonzeptes.

Wie ein solches auszusehen hat, dies hat der Landessportbund NRW den Vereinen mitgeteilt und zur Verfügung gestellt.

Nach Abstimmung zwischen Senioren- und Jugendvorstand, aber auch nach Rücksprache mit den Gesundheitsbehörden, bleibt die Sportanlage am Kiefernweg für den Trainingsbetrieb weiterhin, zumindest bis zum 01. Juni 2020, gesperrt!

Als diejenigen, die am Ende in der Verantwortung stehen, können weder der Seniorenvorstand noch der Jugendvorstand eine 100%ige Garantie übernehmen, dass die beschriebenen Vorgaben und Regeln nach allen Maßgaben eingehalten werden.

So schwer diese Entscheidung auch fällt, umso überzeugter sind wir, dass selbige aktuell die Richtige ist. Wir hoffen, dass wir schon bald in einen normaleren Sportalltag zurückkehren können, für welchen wir uns idealerweise bereits jetzt entsprechend rüsten wollen.

Bleibt weiterhin gesund und vor allem fröhlich !

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.