FC ist Kreispokalsieger

Durch ein ungefährdetes 4 zu 0 beim Landesligisten Germania Teveren hat unser FC den Bitburger FVM reispokal gewonnen.

Bereits zur Pause stellten Sharaf, Wilms und Godlevski die Weichen auf Sieg. Den einzigen Treffer im zweiten Abschnitt erzielte Zayton.

Und das war der FC heute Abend :

Tretbar - Zayton - Pohlig - Wilms - Post - Leersmacher - Finlay - Sharaf - Richter (77. Ajani) - Kassi (46. Yilmaz) - Godlevski

Tore :
0 - 1 Karim Sharaf (25.)
0 - 2 Sebastian Wilms (32.)
0 - 3 David Godlevski (38.)
0 - 4 Amaar Zayton (79.)

Foto (von Michael Schnieders) : Karim Sharafs 1 zu 0

Zweiter Heimsieg

Sahin Dagistan trifft zum 1 zu 0 Erfolg über Aufsteiger Siegburg. Einen Bericht zum Spiel von der Rheinischen Post gibt es hier.

 

Weitere Fotos gibt es hier.

 

Henry Warren verstorben

Mit großer Bestürzung und voller Trauer haben wir vom Tod unseres langjährigen ehemaligen Vorstandsmitglieds Henry Warren erfahren. Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb er am 30. August 2016 im Alter von nur 69 Jahren.

Henry Warren war seit mehr als 40 Jahren Mitglied in unserem Verein. Zunächst nach seinem Umzug aus Düsseldorf in den Beeckerwald ab 1976 in der Jugendabteilung, wo er als Betreuer für die Mannschaften tätig war, in denen seine Kinder spielten. Später wurde er Jugendgeschäftsführer und Jugendleiter, bevor er im Hauptvorstand Aufgaben übernahm, zuletzt viele Jahre das Amt des 2. Vorsitzenden, das er bis 2009 innehatte. Insgesamt hat er 29 Jahre ehrenamtliche Tätigkeiten für unseren Club ausgeführt.

Er trainierte und betreute u.a. unsere Reservemannschaften in den 80iger und 90iger Jahren, mit denen er Aufstiege bis in die Kreisliga A schaffte. Er unterstützte aber alle Mannschaften, wobei dies nicht nur in finanzieller, sondern vor allem auch in ideeller Hinsicht geschah. Er war vielen Spielern aus mehreren Spieler-Generationen väterlicher Freund, dessen Rat gern gehört wurde. Jahrelang initiierte er nicht nur die Mannschaftsfahrten der A- Junioren und Senioren, die zum Saisonabschluss nach Holland oder Mallorca führten, sondern er war auch immer Mitfahrer.

 

Wegen seiner gesamten Verdienste um den Verein wurde er in der JHV 2009 einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.

Auch nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand war er bei den meisten Spielen präsent – vor, während und nach den Spielen – er war Fan unserer Mannschaften mit Leib und Seele.

Wir haben einen guten Freund verloren, den wir sehr vermissen werden.

Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Frau Heide und seinen Kindern.

Für den FC Wegberg-Beeck

Günter Stroinski

1. Vorsitzender

 

Erster Saisonsieg der U23

Durch einen Treffer von Mehmet Yilmaz in der 19. Minute hat unsere U23 ihre Heimpremiere in der Bezirksliga gegen Sparta Gerderath 1 zu 0 gewonnen. In einer Partie ohne viele Chancen hatten die Gäste in der vierten Minute in Führung gehen können. Nach einem Bock in der Beecker Verteidigung aber ging der Schuss über das von Tim Tretbar gehütete Tor. FC Coach Ralf Anic war nach den 90 Minuten sichtlich erleichtert und kommentierte knapp aber treffend “Das war heute ein so genannter dreckiger Sieg“.

Siegtorschütze Mehmet Yilmaz (Archiv - Foto : Michael Schnieders

 

Das war unsere U23 heute :

Tretbar - Malek - Pohlig - Ahrweiler - Kara - Finlay - Kassi - Leersmacher (80. Corsten) - Camcioglu - Nzerue (46. Gomes) - Yilmaz

Tor : 1 - 0 Mehmet Yilmaz (18.) 

Weitere Beiträge...