2 zu 0 Auswärtssieg in Donnerberg

Nach dem Auftaktsieg letztes Wochenende gegen Heinsberg-Lieck musste unsere U23 heute bei Columbia Donnerberg antreten. Die Gastgeber waren am ersten Spieltag bei der SG Stolberg mit 1 zu 8 unter die Räder gekommen. Trotzdem nahm die Mannschaft von Beecks Coach Mark Zeh die Partie nicht auf die leichte Schulter.

Beeck erwischte auf dem Kunstrasen in Stolberg-Donnerberg einen perfekten Start und ging mit dem zweiten Saisontreffer von Cenk Cetin nach nicht einmal 180 Sekunden früh in Führung. Die Partie blieb bis kurz vor dem Ende spannend, erst als der eingewechselte Justin Küppers fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit zum 2 zu 0 traf war die Partie entschieden.

Mit der vollen Punktausbeute nach zwei Spielen ist die Beecker U23 perfekt in die neue Saison gestartet. Jetzt heißt es die Punkte am nächsten Sonntag gegen Concordia Oidtweiler im heimischen Waldstadion zu behalten. Die Mannschaft aus Baesweiler kam heute immerhin zu einem 2 zu 2 Unentschieden gegen die SG Stolberg.

 

Das war die U23 des FC heute in Donnerberg:

Achten - Allwicher - Jacob Küppers - Godlevski - Tsopanides - Geiser - Henkens (88. Hülsenbusch) - Storms - Cetin (78. Justin Küppers) - Malekzadeh (65. Ockun) - Dreßen (46. Jackels) 

Noch im Kader: Hinze und Neumann

 

Tore:

0 - 1 Cenk Cetin (3.)

0 - 2 Justin Küppers (85.)

 

Zuschauer: 65 auf dem Sportplatz in Stolberg-Donnerberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok