E2 Jugend, 2. Platz Hallenturnier SV Aldenhoven Pattern

Im letztem Hallenturnier des Jahres verlor unsere Mannschaft das Endspiel mit 1 zu 2 gegen Union Nettetal. Eine vermeidbare Niederlage, da wir schon nach wenigen Minuten mit 1 zu 0 in Führung lagen. Union Nettetal gelang es jedoch unsere Mannschaft immer wieder unter Druck zu setzen. Die Folge war, dass durch mehrere unglückliche Rückpässe der Ball letzendlich durch Claas ins eigene Tor abgefälscht wurde. Der Siegtreffer gelang unserem Spielpartner 30 Sekunden vor dem Schluss. Ein sehenswertes Tor, da der Angreifer im Alleingang gleich drei Abwehrspieler ausspielte und gekonnt ins Tor einnetzte.

In der Vorrunde sahen die Zuschauer unterschiedliche "Gesichter" des FC Wegberg-Beeck. Der SC Leverkusen wurde mit 6 zu 0 besiegt. Gegen die Fortuna Mönchengladbach wurde eine schlechte Leistung gezeigt und es gelang nur ein Unentschieden. Die Ansprache der Trainer in der Umkleide schien gewirkt zu haben. Gegen den SC 1912 Berger Preuss wurde eine sehr gute Leistung gezeigt. Der Gegner wurde mit 7 zu 2 vom Platz gefegt.

Jungs, viele Mannschaften würden sich wünschen bei einem Turnier im Endspiel zu sein! Ihr seid ein tolles Team und wir sind stolz auf euch! Ich habe euch noch nie untereinander meckern gesehen. Freundschaft ist wichtiger als ein Turniersieg! Sollten wir uns beim Training nicht mehr sehen, wünsche ich euch viele tolle Geschenke und den Fans eine gesunde und ruhige Weihnachtszeit.

Viel Spass bei der Weihnachtsfeier! Bis 2019!

Euer Schriftführer; Anmerkung der Redaktion: Heute wurde der Text in Zusammenarbeit mit unserer Nummer 10 Ben K. geschrieben. O- Ton Ben: Perfekt!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok