0 zu 2 bei TSV Meerbusch

24 Stunden nach der Partie gegen Fortuna Düsseldorf trat unsere Mannschaft beim Oberliga Niederrhein Aufsteiger aus dem Rhein-Kreis Neuss an.
 
Nachdem Beeck durch Nils Hühne in der vierten Minute per Direktabnahme nach Ecke von Armand Drevina die erste Chance des Spiels hatte, übernahmen die Gastgeber mehr und mehr das Kommando.
 
Meerbusch das sich nach dem Aufstieg mit einigen erfahrenen Regionalliga Spielern verstärkt hat, kam nach einer Viertelstunde durch den Ex-Gladbacher und Aachener Dennis Dowidat gefährlich vor das Beecker Tor. Keeper Niklas Aretz aber parierte hervorragend.
 
Beim Führungstreffer des TSV in Minute 25 aber war Aretz machtlos. Eine Hereingabe von Ryo Terada wurde durch einen Beecker so unglücklich abgefälscht das der Ball richtig Drall bekam und unhaltbar für Niklas Aretz zum 1 zu 0 einschlug.
 
Drei Minuten vor der Pause bediente Dennis Dowidat dann erneut den Japanischen Neuzugang des TSV der seinen zweiten Treffer erzielen konnte. Es sollte auf dem Kunstrasen Platz dann auch das letzte Tor der Partie bleiben.
 
"Meerbusch war uns heute körperlich und physisch überlegen. Mit Dennis Dowidat, Robert Fleßers und Fabio Fahrian hat der TSV gestandene Regionalliga Spieler neu verpflichtet. Der Wille bei uns war zwar da, aber wir sind ja gerade einmal fünf Tag im Training. Meerbusch ist da schon weiter, schließlich beginnt die Saison für den TSV zwei Wochen früher als bei uns. Zudem fehlten bei uns heute mit Fäuster, Tobor, Wilms, Müller und Hasani auch wichtige Leute ", so Co-Trainer Dirk Ruhrig nach dem Spiel.
 
Das war der FC heute Abend in Meerbusch :
 
Aretz - Passage - Jankowski - Hühne - Post - Drevina (68. Kochan) - Leersmacher - Fujiyoshi (46. Thelen) - Geiser (46. Lambertz) - Iohara - Blättler
 
Tore :
1 - 0 Ryo Terada (25.)
2 - 0 Ryo Terada (42.)
 
Schiedsrichter : Niklas Peuten (Tönisvorst) - Assistenten : Jaroslaw Sobisz und Emre Chousein
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok