Auswärtssieg in Uevekoven

Bei schönstem Fuballwetter sahen die 31 Zuschauer einen verdienten Sieg der Gastmannschaft. Schon in der zweiten Spielminute landete der Ball nach einem satten Fernschuss von Luca im Netz (das kann der Bursche). In der vierten Minute nutzte Yusuf einen "Abstauber" und brauchte das Spielgerät nur noch über die Linie  zu schieben. Einige weitere guten Chancen konnten nicht genutzt werden. Unser Torhüter Jonas verhinderte vor der Pause drei sehr gute Möglichkeiten des Gastgebers (gut gemacht Jonas!).

In der zweiten Spielzeit endete der erste Angriff mit einem Tor von Niklas. Ben F. und Navin konnten, bevor das erste Gegentor fiel, auf  5 zu 1 erhöhen. Schliesslich endete die Partie 7 zu 2 für den Gast. Die beiden Gegentore fielen dadurch, dass der "erste Ball" nicht angenommen werden konnte. Die weiten Abschläge der Gegner ist immer wieder ein Versuch vor unser Tor zu kommen. In den überwiegenden Fällen bleibt es aber bei diesem Versuch, da die Abwehr und das Mittelfeld "hellwach" ist.

So Jungs, es geht auf die Zielgerade der Saison! Nur noch ein Heimspiel, dass wir auch gewinnen wollen. Im Derby heisst es Dorf gegen City!  Bei der letzten Begegnung konnte ein 3 zu 0 Rückstand noch in ein 9 zu 3 gedreht werden.

Ein kleines Ratespiel habe ich jetzt noch für Euch! Wie lautet nach der Saison unser Torverhältnis! Ihr werdet erstaunt sein! Richtige Einsendungen in unsere Fussballgruppe werden mit einem kleinen Preis belohnt! Einsendeschluss ist am letzten Spieltag! Verspätete Meldungen werden nicht berücksichtigt!

 

  

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok