3 Punkte gegen Rödinghausen

Nach dem Unentschieden gegen die U23 von Borussia Dortmund am Dienstag, hat der FC heute sein Heimspiel gegen den bis dato Tabellenzweiten SV Rödinghausen 3 zu 1 gewonnen.

Nach einem frühen Rückstand durch einen Foulelfmeter drehte Beeck die Partie aber noch vor der Pause. Nach einer Stunde gelang schließlich der Treffer zum Endstand.

Sebastian Wilms trifft per Kopf zum 1 zu 1 in der 21. Minute

 

Das war der FC heute gegen Rödinghausen :

Zabel - Passage - Fäuster - Küppers - Tobor (80. Müller) - Wilms - Holtby - Lambertz (93. Sharaf) - Post (90. Zayton) - Szymczewski - Hasani

Noch im Kader : Nöhles - Tawaraishi - Yilmaz - Ait Kassi

 

Tore :
0 - 1 Simon Engelmann (13. Foulelfmeter)
1 - 1 Sebastian Wilms (21.)
2 - 1 Shpend Hasani (32.)

3 - 1 Shpend Hasani (59.)

Schiedsrichter : Florian Heien (Xanten) - Assistenten : Marco Lechtenberg und Jonathan Becker

Zuschauer : 418 im Beecker Waldstadion