Erster Erfolg im Testspiel

Im dritten Vorbereitungsspiel auf die kommende Saison hat unsere U23 den ersten Sieg eingefahren. Gegen den Gladbacher A-Ligisten SC Hardt gelang unserer Mannschaft im letzten Drittel der Partie doch noch ein 3 zu 1 Erfolg. In der ersten halben Stunde war es auf beiden Seiten eine eher zerfahrene Partie. Dann aber verbesserten sich die Gastgeber und kamen auch mit demselben Elan nach der Pause wieder auf den Platz, Tore gab es zuvor keine.

Trainer Markus Lehnen wechselte zu Beginn des zweiten Abschnitts bewusst nicht, weil er mit dem Rhythmus zum Schluss der ersten Durchgangs zufrieden war. Beeck behielt das Heft nun in der Hand und erarbeitete sich schließlich die drei Treffer.

Ein Doppelschlag von Benedikt Dreßen innerhalb von vier Minuten brachte unsere Jungs auf die Siegerstraße. Eren Aciman schaffte schließlich den dritten Treffer. Kurz vor dem Abpfiff kamen die Gäste noch zum Ehrentor.

Als Fazit war Markus Lehnen mit dem Auftritt seiner Truppe zufrieden. "Wir waren bis zum Schluss dann auch spielbestimmend, hatten läuferisch und kämpferisch die Nase vorn und waren auch aggressiv. Die Jungs haben sich den ersten Sieg verdient. Sie haben sich im Vergleich zu den beiden vorherigen Spielen stark verbessert", bilanzierte der Coach nach der Partie auf dem Beecker Kunstrasen.