Auswärtssieg beim FC Roetgen

Ausgerechnet beim besten Heimteam der Liga hat unsere U23 nach fast 5 Monaten wieder ein Auswärtsspiel gewonnen. Das goldene Tor erzielte Yannik Leersmacher nach einer guten halben Stunde. Zuvor war Mehmet Yilmaz mit einem Foulelfmeter an Roetgens Torwart Mark Hilgers noch gescheitert. In der Szene die zu dem Strafstoß führte wurde zudem Marco Cosler auf Seiten der Gastgeber mit einer roten Karte vom Platz gestellt.

In der Tabelle bleibt unsere U23 weiter auf Platz 6. Am Sonntag spielt man auswärts beim punktgleichen FV Haaren. Mit der Truppe aus Aachen hat man noch eine Rechnung offen, verlor man doch das Hinspiel vergangenen Oktober im Waldstadion mit 1 zu 2.

 

Und das war der FC in Roetgen :

Tretbar - Grimble - Ahrweiler - Kara - Wolf - Malek - Camcioglu - Leersmacher - Godlevski - Nzerue - Yilmaz