Sieg beim CfR Buschbell Munzur

3 zu 1 Erfolg beim Tabellenzweiten der Bezirksliga Mittelrhein Staffel 3

Fünf Tage vor dem ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause, gewann der FC seinen letzten Test auf dem Kunstrasen in Frechen bei Köln. In der 18. Minute brachte Fabio Ribeiro den FC mit 1 zu 0 in Führung. Trotz einer gelb-roten Karte für den CfR Spieler Gomes Sanches schon in Minute 20, kamen die Gastgeber nach einer guten halben Stunde zum Ausgleich. Mittelstürmer und Kapitän Cengiz Can traf gegen Stefan Nöhles im Beecker Tor. Die Pausenführung des FC gelang praktisch mit dem Halbzeitpfiff Patrick Ajani per Freistoß.

Eckball für unseren FC auf der Anlage des CfR Buschbell Munzur in Köln-Frechen

 

Nach einer guten Stunde fiel dann das letzte Tor des Nachmittags. Fabio Ribeiro spielt nach toller Balleroberung auf Oskar Tkacz und der behielt vor CfR Keeper Marco Werner die Nerven und traf zum Beecker 3 zu 1.

 

Und so hat der FC heute gespielt : Nöhles (46. Zabel) - Passage - Fäuster (46. A.Jansen) - Ajani (46. Thuis) - Wilms (46. Müller) - Ribeiro - Küppers - Lambertz - Tkacz - Krasilnikov - Berkigt 

Tore : 0 - 1 Fabio Ribeiro (18.) 

         1 - 1 Cengiz Can (32.)

         1 - 2 Patrick Ajani (45.)

         1 - 3 Oskar Tkacz (62.)

 

Am Freitag, den 27. Februar spielt der FC in der Meisterschaft bei Borussia Freialdenhoven. Wir freuen uns das es endlich wieder losgeht !!!