Niederlage bei BW Friesdorf

1 zu 3 hat unser FC am Nachmittag in Bonn verloren und kassierte damit die zweite Auswärtsniederlage in der Liga in Folge.

Nachdem Riad Chakroun in der 17. Minute per Kopf am Keeper der Gastgeber scheiterte, fiel 60 Sekunden später das Tor auf der anderen Seite. Daito Terauchi traf mit einem satten Schuss unhaltbar für Stefan Zabel zum 1 zu 0.

Als Aleksandar Pranjes auf Zuspiel von Stefan Thelen nur acht Minuten später der Ausgleich gelang, schien die Partie "wie erwartet" zu laufen. Aber Friesdorf schlug noch vor der Pause erneut zu. Einen blitzsauberen Konter vollendete Fabian Djemail zur 2 zu 1 Pausenführung.

Kurt nach Beginn des zweiten Durchgang hielt Torwart Stefan Zabel seine Mannschaft mit einer tollen Parade gegen Daito Terauchi weiter im Spiel. Als nach einer guten Stunde die Kräfte des Heimteams langsam nachließen, hatte Beeck durch Fran Lukic (70.), Aleksandar Pranjes (72.) und Shpend Hasani (87.) durchaus Chancen zum Ausgleich. In der Nachspielzeit nutze Terauchi schließlich die Lücken in der aufgerückten Beecker Hintermannschaft zum Knock Out.

Das war der FC heute in Friesdorf :

Zabel - Thelen - Hühne - Wilms - Post - Chakroun (46. Lukic) - Drevina - Pranjes - Fujiyoshi (76. Zayton) - Lambertz (54. Iohara) - Hasani

Noch im Kader : Aretz und Jankowski

Tore :
1 - 0 Daito Terauchi (18.)
1 - 1 Aleksandar Pranjes (26.)
2 - 1 Fabian Djemail (29.)

3 - 1 Daito Terauchi (90.+1.)

Schiedsrichter : Sascha Weirich (Bergisch Gladbach) - Assistenten : Eric Schell und Dennis Schräder

Zuschauer : 90 im Sportzentrum Bonn-Friesdorf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok